Webdesign Webseitenerstellung und OnPage-SEO von Sebastian Lehmann LS-Photographie Dueren

Webseitenerstellung, Webdesign und OnPage-SEO für KMU, Arztpraxen und Handwerksbetriebe

Webdesign und Webseitenerstellung für KMU und Handwerksbetriebe

Sie sind auf der Suche nach jemandem der Ihnen bei der Erstellung ihrer Webpräsenz hilft? Sie brauchen nur eine günstige Homepage, welche sie nach der Erstellung auch ohne Programmierkenntnisse selber bearbeiten und pflegen können? Mit langjähriger Erfahrung in Webdesign und “On Page”-Suchmaschinenoptimierung (SEO) bin ich ihr richtiger Partner, wenn es darum geht Ihre Webpräsenz auf einen aktuellen Stand der Technik zu bringen und sie nach Ihren Wünschen zu gestalten.

WordPress – schon lange kein einfaches Blogsystem mehr

Um ihre Webseite zu gestalten nutze ich mittlerweile das Content Management System (CMS) WordPress. Was ich früher von Hand sehr zeitintensiv und mühsam selbst programmieren musste, stellt das kostenlose WordPress CMS mit seinen zahlreichen Plugins und Themes heute mit wenigen Klicks zur Verfügung. Auch deshalb ist es heute erschwinglich geworden eine ansprechende und leistungsfähige Webseite für sein Unternehmen zu betreiben. Übrigens mit WordPress sind sie nicht allein. Ca. 60% aller mit CMS Systemen erstellten Webseiten nutzen WordPress. Das macht einen Anteil von ca. 30% aller Webseiten weltweit.

Sind sie auch Mobil erreichbar?

Heutzutage ist es nötig, eine Webseite zu haben, welche auch von Mobilgeräten gut bedienbar und lesbar ist. Das Fehlen des sogenannten “responsive Design” wird bereits seit einigen Jahren von Google (der Suchmaschine Nummer 1 in Deutschland) deutlich abstraft. Ihre Webseite erhält dadurch Negativeinträge im Such-Ranking. Schauen Sie sich doch mal Ihre eigene Webseite mit einem Smartphone an, wenn Sie bereits eine Webseite haben. Können sie alle Navigationselemente ohne “zoomen” bedienen oder ist es schwierig die Buttons zu treffen? Können sie Bilder durch wischen, weiterschalten? Zwei Möglichkeiten:

  1. Ihre Seite wird auf dem Handy anders angezeigt und die Navigationselemente sind gut mit den Fingern bedienbar. Sie können sich glücklich schätzen, denn sie haben alles richtig gemacht und wahrscheinlich einen guten Webmaster engagiert oder sogar im eigenen Team.
  2. Wenn es Ihnen allerdings schwer fällt irgendetwas zu treffen, um durch die Seite zu navigieren, sollten Sie schleunigst jemanden an Ihre Webseite lassen, der etwas davon versteht. Denn das ist wahrscheinlich nur die Spitze des Eisbergs.

Was passiert wenn Sie nichts tun?

Nichts. Aber Google straft sie bereits jetzt ab und es ist schwer für Sie auf den vorderen Plätzen der Suchergebnis-Seiten aufzutauchen. Viel Schlimmer ist allerdings, dass Sie wahrscheinlich einige Ihrer potentiellen Neu-Kunden vergraulen. Der Trend von vielen Nutzern, keinen vollwertigen PC mehr zu besitzen, sondern nur noch mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets ins Internet zu gehen, schreitet unaufhaltsam voran. Weit über 70% aller Webseitenaufrufe erfolgen heutzutage über mobile Endgeräte mit abgespeckten Browsern und Touch-Bedienung. Wenn also jemand mit einem solchen Endgerät auf Ihre Homepage kommt und keine für mobile Geräte optimierte Seite vorfindet – was meinen Sie wird diese Person tun? Sich durch die Seite quälen? Warten bis Sie zu Hause oder im Büro ist und Ihre Seite erneut von einem Desktop-Rechner aufrufen? Oder schlichtweg die nächste Seite nehmen, welche bereits optimiert ist? In aller Regel wird es die letzte Option sein.

Handeln Sie!

Denn dies sichert Ihnen langfristig neue Kunden durch einen seriösen und modernen Auftritt. Eine neue Webseite muss dabei nicht teuer und vor allem nicht kompliziert sein. Die Zeiten von komplexen Backends, welche nur mit gesonderter, tagelanger und sehr teurer Schulung Ihrer Mitarbeiter oder durch teure Service Verträge bedien- und änderbar waren sind schon seit einigen Jahren vorbei. Auch wenn Ihnen Ihre Werbeagentur evtl. etwas anderes erzählt. CMS (Content Management Systeme) können mittlerweile durch jeden Laien bedient, mit Inhalten gefüttert und auf einem aktuellem Sicherheitsstandard gehalten werden.

Kosten – Nutzen

Kleine Webseiten erstelle Ich Ihnen bereits für einige hundert Euro. Und es ist ganz sicher ein wichtiger Invest in die Zukunft Ihres Unternehmens. Dieser Invest ist vor allem einmalig und nicht wie bei anderen Werbeträgern mit sehr hohen monatlichen Kosten verbunden. Eine normale Google-AdWords Kampagne starten sie in der Regel mit mind. 10 EUR pro Tag. Die Kampagne endet, egal wie viel sie dort investieren, aber Ihre Webseite bleibt. Ihre von mir erstellte Webseite können Sie später selbst Warten und mit neuen Inhalten füllen, wenn Sie möchten. Falls nicht, helfe ich Ihnen gerne für einen kleinen monatlichen Beitrag oder auf Stundenbasis weiter. Eine optimierte Webseite hat zwei wichtige Nutzen für Sie.

  1. Gefunden werden! Denn Google mag aktuelle Seiten mit guten Inhalten.
  2. Ihre Kunden bekommen wichtige Informationen über Ihr Unternehmen sowie einen guten Eindruck durch ihre moderne und ansprechende Seite.

Unternehmensfotos

Bei mir bekommen Sie auf Wunsch natürlich auch gleich die ansprechenden Unternehmensfotos für Ihre Webseite dazu. Sprechen Sie mich einfach an und ich mache Ihnen gerne ein Angebot.